Sport

Die Erlanger Sportvereine sind auf eine gute Zusammenarbeit und zuverlässige Unterstützung durch die Stadt Erlangen angewiesen, auch in finanzieller Hinsicht. Viele Vereine bringen ein hohes Maß an ehrenamtlicher Arbeit ein, für die wir uns bedanken. Wir wünschen uns:

  • Städtische Sportflächen (Plätze, Hallen und Bäder) für den Schul- und Breitensport erhalten und den Vereinen weiterhin günstig zur Verfügung stellen
  • Vereine und Projekte fördern, die Sport für alle zugänglich machen und günstig anbieten, wie z.B. „BIG-Bewegung als Investition in Gesundheit“
  • finanzielle Unterstützung der Sportvereine bei Baumaßnahmen verbessern sowie höhere Zuschüsse bei energetischen Maßnahmen gewähren
  • Erhöhung der Fördermittel für ehrenamtliche Übungsleiter sowie im Rahmen der Zuwendungen für minderjährige Vereinsmitglieder
  • Aktiv-Card-Angebot deutlich ausbauen, damit die vielen Ehrenamtlichen die Vorteile besser nutzen können. An dieser Stelle plädieren wir für die Weiterentwicklung der Aktiv-Card zu einer persönlichen Ehrenamtskarte.
  • Die schnelle Realisierung des Bürgerbegegnungs- und Gesundheitszentrums (BBGZ)
Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen