Aufwertung der Naherholungsfläche zwischen Westbad und Minigolfanlage im Stadtteil Alterlangen/Siedlung

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister Dr. Janik,

auf der o.g. Fläche befinden Sich verschiedene Spiel- und Freizeitmöglichkeiten, Grillplätze, eine Dixi-Toilette, freie Flächen zum Spielen oder Picknicken, aber nur sehr wenige Sitzmöglichkeiten.

Das Areal ist bei gutem Wetter hoch frequentiert.

Wir beantragen für diesen Bereich, mindestens 3 bis 4 Sitzgruppen – jeweils mit Tisch und in möglichst vandalismussicherer Ausführung - zu installieren. Des Weitern soll geprüft werden, an welcher Stelle weitere Sitzbänke aufgestellt werden können.

Wir sind sicher, dass unterschiedliche Generationen diese Angebote sehr gerne annehmen werden.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Höppel und Joachim Jarosch, ehrenamtliche Stadtratsmitglieder


Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen