Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen

Erhöhung der Aufwandsentschädigungen für die Erlanger Orts- und Stadtteilbeirät*innen sowie die Beirät*innen in den weiteren Erlanger Gremien

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

wir beantragen, dass für die Erlanger Orts- und Stadtteilbeirät*innen (alle Mitglieder der sieben Ortsbeiräte sowie der sechs Stadtteilbeiräte) und weiteren Beirät*innen der Erlanger Gremien eine angemessene Aufwandsentschädigung beschlossen werde. Uns erscheint die bisherige Entschädigung der Verantwortung und dem zu leistenden Aufwand unserer Beirät*innen keineswegs angemessen.

Wir beantragen daher für jede*n Stadtteil- und Ortsbeirät*in sowie für die Beirät*innen der weiteren Erlanger Gremien eine monatliche Pauschale von mindestens 50 Euro sowie zusätzlich eine Pauschale in Höhe von 20 Euro für die Wahrnehmung der Sitzungen.

Für die jeweiligen Vorsitzenden - sofern diese Funktion nicht von Stadträten wahrgenommen wird - beantragen wir zusätzlich eine Jahrespauschale von 600 €.

Die jeweilige Satzung ist entsprechend anzupassen.

Mit ökologischen Grüßen,

Joachim Jarosch, Frank Höppel und Barbara Grille


Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen