Die ÖDP Erlangen nominiert ihre Kandidat*innen für die Erlanger Kommunalwahl 2020

Die Ökologisch Demokratische Partei, die ÖDP Erlangen, nominiert am heutigen Samstag, den 20. Juli 2019 im Erlanger Lesecafé ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die Erlanger Kommunalwahl am 15. März 2020.

Stadtrat Joachim Jarosch, der Oberbürgermeisterkandidat und Kreisvorsitzende der ÖDP, freut sich: „Wir haben tolle Kandidatinnen und Kandidaten für die Plätze auf der Erlanger Stadtratsliste! Wir sind die Partei, die im Gegensatz zu den anderen, keinerlei Firmenspenden annimmt. Dies erst ermöglicht eine unabhängige Politik. Die ÖDP hat schon seit Jahren das Thema „Klima“ an erste Stelle ihrer Wahlprogramme und wir werden uns auch auf kommunaler Ebene dafür sehr stark machen, ohne die anderen Punkte Soziales, Familien, Bildung, Finanzen, Gesundheit, Sport, Wohnen, Arbeit, Wirtschaft, Kultur u.v.a.m. aus dem Blick zu verlieren. Dafür brauchen wir viele ÖDP-Stadträtinnen und Stadträte im Erlanger Stadtparlament. Wir bauen auf unsere Erlangerinnen und Erlanger! Denn: ÖDP ist das bessere Grün“.


Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen