Über mich

Alter:       50 Jahre

Beruf:      Industrietechnologin

Wohnort: Rathenau / Jaminpark

Familie:   verheiratet

Mitgliedschaften:

  • Verein zur Förderung der fränkischen Braukultur
  • Jugendclub Newforce
  • Segelabteilung FC Dechsendorf
  • Bildungspatin Stadt Erlangen
  • Heimat ERhalten

Was ich zu sagen habe

In Erlangen vor gut 50 Jahren geboren und aufgewachsen.

Zurzeit noch bei Siemens "Gas and Power" als Angestellte in der Projektabwicklung von Gasturbinen-Kraftwerken beschäftigt (Ausgliederung des Bereichs Ende 2019).

Da ich schon immer in Erlangen lebe, liegt mir diese Stadt sehr am Herzen und ich verfolge aufmerksam die Entwicklung und bemühe mich wo möglich meine Ideen für eine weiterhin lebens- und liebenswerte Stadt einzubringen: z.B. bei Veranstaltungen zur Bürgerbeteiligung und bei Initiativen wie West III, Rettet die Bienen, Erhalt der Flora und Fauna in der Rathenau, etc.

Das hat mich geprägt: 

meine Familie und Freunde, die Vereinstätigkeiten und ein Soziales Jahr in der Altenpflege

Meine politischen Schwerpunkte: 

lebenswerte Umwelt

Warum ich für die ÖDP kandidiere:

Weil ich hier viele gleichgesinnte Menschen getroffen habe, mit denen man etwas bewegen kann

Was ich an Erlangen schätze:

kleine, liebenswerte und (noch) grüne Großstadt, in der die Entfernungen gut mit dem Fahrrad zu bewältigen sind

Welche Erlanger Entwicklungsfelder wir in der nächsten Wahlperiode angehen sollten:

Erhalt von Grünflächen, Ausbau fahrradfreundlicher Verkehrswege, faires Miteinander im Straßenverkehr

Warum ich mich im Erlanger Stadtrat engagieren möchte (Intention):

Weil ich mich an der Gestaltung meiner Heimatstadt aktiv beteiligen möchte.

Mit wem ich einmal alleine essen gehen möchte:

Angela Merkel

Das ist mein persönlicher „Bestseller“:

Katalog der Stadtbücherei

Auf welcher Internetseite man meiner Meinung nach neben www.oedp-erlangen.de noch gewesen sein sollte:

ratsinfo.erlangen.de

Was mir noch wichtig ist, hier zu sagen:

Zeit ist Geld, heute mehr denn je – daher „Hut ab“ vor jedem der sich die Zeit nimmt, egal wo und wie, sich für seine Mitmenschen einzusetzen. Und weil mir das wichtig ist, will ich jetzt auch hier meinen Teil beitragen.

Mein Lebensmotto:

Nicht verzagen, weiter wagen (Don‘t worry about life, it‘s just a temporary situation)


Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen