Jugendliche

Jugendliche aus allen Schichten brauchen Lebensbereiche, in denen sie begleitet Erfahrungen machen, Grenzen austesten und Verantwortung übernehmen und sich entfalten können. Dazu brauchen sie verlässliche und feste Bezugspersonen, was sich bei der Sucht- und Kriminalitätsprävention positiv auswirkt. Wir fordern deshalb:

  • Eine dem tatsächlichen Bedarf entsprechende Förderung der Institutionen für Kinder/Jugendarbeit, die ehrenamtlich Kinder/Jugendgruppen begleiten und fördern
  • Busticket für alle Kinder/Jugendliche, damit diese an Ferienprogrammen sowie dem gesellschaftlichen Stadtleben teilnehmen können (kostenloser ÖPNV für Minderjährige)
Die ÖDP Erlangen verwendet Cookies, um diese Website Ihren Bedürfnissen anzupassen. Zu den Cookie-Nutzungsbestimmungen