Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Bündnis gegen TTIP in Erlangen

Wir  sind von verschiedenen Organisationen (ÖDP, Linke, Grüne, attac, ver.di, fairlangen, S.o.f.A., …) und haben ein gemeinsames Interesse: TTIP verhindern. Dazu haben wir uns am Mittwoch, 28.01. getroffen und gemeinsam ein paar Ideen gesammelt. Wir wollen am Samstag den 18.04. zum überregionalen Aktionstag in Erlangen eine Demonstration und Kundgebung organisieren. Wir möchten Sie und euch dazu einladen, sich an dieser Aktion zu beteiligen. Lasst uns gemeinsam verhindern, dass die Interessen der großen Investoren und Unternehmen die Demokratie aushöhlen und unseren Staat zu unserem Schaden verändern!

Unsere nächsten Treffen sind für Mittwoch, 25.02.2015 18:30 und 25.03.2015 um 18:30 im Frankenhof, Raum 18, geplant. Der Frankenhof ist in der südlichen Stadtmauerstraße 35 (https://www.openstreetmap.org/?mlat=49.59535&mlon=11.01117#map=18/49.59535/11.01117)

Wir haben eine Mailingliste, die unter der Adresse hsg-stop-ttip-erlangenlists.fau.de erreichbar ist. Wer Interesse hat, kann sich unter https://lists.fau.de/cgi-bin/listinfo/hsg-stop-ttip-erlangen in diese Mailingliste eintragen.

In der Stadtbibliothek findet dazu passend ab heute bis zum 10. März 2015 eine Ausstellung zum Thema TTIP statt, die von attac Erlangen mit der Stadtbibliothek organisiert wurde. http://www.attac-netzwerk.de/erlangen/

Mit freundlichen Grüßen
Christian Stadelmann

Zurück